Connecting...

W1sizmyilcivc3j2l3d3dy9vbgl2zxivy3vycmvudc9wdwjsawmvchjvzhvjdglvbi9wywnpzmljl2ltywdlcy9iyw5uzxitzgvmyxvsdc00ota4mzbiodg5ymi5mzjkzgiymtjlztnkmgnkywe1yi5qcgcixsxbinailcj0ahvtyiisijiwmdb4njawiyjdxq

Produktionsleiter - NRW - FMCG

Location: NRW Germany
Salary: €70,000 - €85,000 + bonus
Posted: 3 months ago
Contract Type: Permanent
Industry: Operations and Technology Management, People, Process and Technology Change Management, Logistics and Supply Chain , Manufacturing, Engineering and Production
Contact Name: Umair Safdar
Contact Email: umair.safdar@pacific-international.com

Umair Safdar

Regional Director - EMEA

See more of Umair Safdar's jobs

Job Description

Unser Kunde ist ein erfolgreicher, europaweit agierender Lebensmittelhersteller mit Sitz in Südwestdeutschland. Der Familienbetrieb beschäftigt ca. 9000 Angestellte und macht einen Jahresumsatz von etwas mehr als 3 Milliarden Euro. Wir suchen einen Produktionsleiter für das Werk in NRW mit einem Lean-Hintergrund, der die Führung des Produktionsteams von 70 Mitarbeitern übernimmt. 

Zu den Aufgaben gehört die Sicherstellung eines reibungslosen Produktionsablaufes für die Betriebseinheit unter Einbezug der Mengen, Qualität und eines geregelten Personaleinsatzes um die Produktivität zu steigern. Hinzu kommt die Gestaltung, Umsetzung und Weiterentwicklung der Arbeits- und Teamorganisation zur Optimierung der Betriebseinheit und Führung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses in enger Verbindung mit den Mitarbeitern.

Mengen- und Planungsverantwortung. Der Produktionsleiter entscheidet, wie die Produktionsanlagen in der Betriebseinheit belegt werden und bestimmt über die Fertigungsaufträge und Reihenfolgen in Abstimmung mit der Produktionsplanung um die vorgegebenen Produktionsmengen unter Berücksichtigung der Kosten, der geforderten Qualität, der Arbeitsplanvorgaben und der spezifischen Kundenanforderungen zu erreichen.

Personalverantwortung. Sie planen, organisieren und kontrollieren den Personaleinsatz Ihres Teams. Dies schließt eine zielorientierte und zeitgemäße Führung der Mitarbeiter der Betriebseinheit mit ein. Dazu gehört das Planen von Zielvereinbarungen mit den Mitarbeitern und deren Unterstützung zur Umsetzung dieser. Fördern der Mitarbeiter zu deren Weiterqualifizierung.

Betriebsmittelverantwortung. Der Produktionsleiter plant den Einsatz jeglicher Betriebsmittel aller Maschinen und Anlagen unter Berücksichtigung der Arbeitssicherheits- und Hygienevorschriften, sowie die Nutzung vorhandener Instrumente zur Optimierung der Anlagen und Verbesserung der Anlagenverfügbarkeit. Außerdem überprüft er die Wartungs-, Reparatur- und Reinigungsarbeiten durch sein eigenes technisches Personal und mithilfe von zentralen Fachabteilungen.

Produktverantwortung. An erster Stelle steht eine optimale Produktqualität für das Produktspektrum der Betriebseinheit unter besonderer Berücksichtigung von Kundenreklamationen und deren kontinuierliche Reduzierung. Auch die Mitwirkung bei der Planung, Organisation und Durchführung von Fertigungsversuchen, die der Rationalisierung der Produktionsverfahren bzw. der Verbesserung der Produktqualität und der Materialeinsatzoptimierung dienen, zählt zu den Aufgaben.

Budgetverantwortung. Der Produktionsleiter plant und verantwortet das vorgeschriebene Budget für die Instandhaltung der Einrichtungen, Anlagen, Maschinen und Werkzeugen für die Betriebseinheit in enger Abstimmung mit der Werksleitung. Auch das Durchführen der Budgetplanung für den Verantwortungsbereich, die Budgetverfolgung und Budgeteinhaltung gehören zu den Aufgaben.

Verantwortung für Arbeitssicherheit und Hygiene. Sie planen, organisieren und kontrollieren jegliche Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitssicherheit und Betriebshygiene in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Arbeitssicherheits- und Hygienebeauftragten der Betriebseinheit. Beachten und Durchsetzen der Bestimmungen, Verordnungen, Vorschriften der Arbeitssicherheit und Hygiene zur Vermeidung von Arbeitsunfällen und Gefahren sowie zur Optimierung der Betriebshygiene ist ebenfalls ein Ziel.

Verantwortung zur kontinuierlichen Verbesserung. Der Produktionsleiter fördert, initiiert, und hilft bei der Umsetzung von Verbesserungsvorschlägen insbesondere im Rahmen der Verbesserung von Arbeitsabläufen und von Rationalisierungs-/Kostensenkungsthemenstellungen. Kooperatives Zusammenarbeiten und das Abstimmen mit anderen Betriebseinheiten und zentralen Fachabteilungen des Werkes gehören ebenfalls dazu. Das Ziel dabei ist eine jährliche Steigerung der Produktivität und der Senkung der Produktions- und Kapazitätskosten.

Qualifikationen:

  • ​mind. 5 Jahre Erfahrung in der Produktion
  • Erfahrung in der Führung eines Teams
  • anerkannter Hochschulabschluss
  • tiefgreifende Erfahrung in Lean Manufacturing in einem produktionsnahem Umfeld.

Similar Jobs